Aktuelles

ÄRZTE HELFEN auf der Koordinierungskonferenz der BZÄK in Köln

16. März 2013 – ÄRZTE HELFEN beteiligte sich erneut an der Koordinierungskonferenz der zahnärztlichen Hilfsprojekte, die alle zwei Jahre von der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) durchgeführt wird. Die Veranstaltung soll den Austausch und die Vernetzung des sozialen Engagements der deutschen Zahnärzteschaft verbessern.

 

Vertreten durch die Mitglieder Christoph Köhler und Thomas Neumann, präsentierte ÄRZTE HELFEN auf der Koordinierungskonferenz in Köln das Projekt TEETH und die verschiedenen Aktivitäten des Vereins. „Ich bin wirklich beeindruckt, wie viele Hilfsprojekte in allen Ecken der Welt, aber auch hier in Deutschland von Zahnmedizinerinnen und Zahnmedizinern umgesetzt werden“, sagt der 2. Vorsitzende von ÄRZTE HELFEN, Thomas Neumann. „Neben den Berichten fand ich besonders den Austausch mit den anderen Teilnehmenden sehr interessant und aufschlussreich. Es zeigt sich, dass die großteils ehrenamtlich getragenen Aktivitäten oft mit ähnlichen Herausforderungen kämpfen.“ So wünschten sich viele die Unterstützung bei der Vergabe oder Weiterleitung von Hilfsgütern sowie Hilfe für die bessere Kommunikation des Engagements.


Man sehe ebenfalls die Notwendigkeit einer besseren öffentlichen Darstellung über die Zahnärzteschaft hinaus, so der Vorstandsreferent der BZÄK für Soziale Aufgaben/ Hilfsorganisationen, Dr. Wolfgang Schmiedel. Zudem sei eine koordiniertere Zusammenarbeit der Organisationen wichtig, da vorhandene Ressourcen zielgerichtet genutzt werden müssten. Daher wolle man die Möglichkeiten einer gemeinsamen Plattform sowie weiterer konkreter Hilfestellungen prüfen. Ein Ansinnen, dem der Vizepräsident der BZÄK, Prof. Dr. Dietmar Oesterreich in seinem Abschlussstatement ebenfalls zustimmte.

 

Die nächste Koordinierungskonferenz wird 2015 im Rahmen der Internationalen Dentalschau in Köln stattfinden. Auf der Website der BZÄK können Sie sich über das Soziale Engagment der deutschen Zahnärzteschaft informieren.

Link: www.bzaek.de

Koordninierungskonferenz der BZÄK (Foto: BZÄK/Jardai)

Spenden & helfen

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende oder werden Sie aktives Mitglied!

Mit nur 7 Cent am Tag nachhaltig helfen - die Fördermitgliedschaft.

Ärzte Helfen e. V.

Jetzt Fan werden!

Als neueste Mitglieder im Verein begrüßen wir Martin Lemcke und Ronald Zehrfeld.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2009-2017 ÄRZTE HELFEN e.V.